Leitbild und Werte

Die Schülerinnen und Schüler sollen das Gymnasium als weltoffene und tolerante Menschen mit Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten verlassen. Mit einer sehr guten Schul- und Persönlichkeitsbildung, möchten wir ihnen die besten Chancen für die weitere Ausbildung sowie berufliche wie persönliche Entwicklung bieten.

 

Hierzu bedarf es vier Säulen, auf denen unsere schulische Arbeit beruht:

  • Die Lehrerinnen und Lehrer mit ihrer pädagogischen, fachlichen und persönlichen Kompetenz
  • Die Schülerinnen und Schüler, die sich gegenseitig unterstützen und voneinander und miteinander lernen, und zwar nicht nur den Schulfächerkanon, sondern auch das menschliche Miteinander
  • Das Gemeinwesen, von dem die Schülerinnen und Schüler aktive Verantwortungsübernahme für die Gemeinschaft lernen und sich gleichzeitig selbst für diese engagieren
  • Das Schulgebäude mit seiner lernförderlichen Atmosphäre und Ausstattung

Werte, die uns prägen

Bildung ist der Schlüssel für die Chance auf ein gutes Leben sowie für die Lösung zahlreicher gesellschaftlicher Probleme und die Gestaltung einer sozial gerechten, offenen und inklusiven Gesellschaft.

 

Der Dienst an der Gemeinschaft, das bürgerschaftliche Engagement eines jeden Einzelnen für die Gesellschaft trägt wesentlich zu einer säkularen, pluralistischen und demokratischen politischen Ordnung bei.