Theater 2019

01.03.2019

Am Freitag wurden die Schülerinnen und Schüler in die Märchenwelt der Gebrüder Grimm entführt, um sich das von der Theater-AG inszenierte Stück „Dornröschen“ anzusehen.

 

In dem Märchen wird eine schöne Prinzessin von einer bösen Hexe verzaubert, sodass sie für hundert Jahre in einen tiefen Schlaf fällt und eines Tages von einem schönen Prinzen wach geküsst wird. Mit viel Witz und Humor durch Verweise auf andere bekannte Märchen, wie dem Froschkönig, oder durch die Rolle des Hofnarren ist den 13 SchülerInnen der 6a, 6b und 7a unter der Leitung von Frau Kücügöl eine großartige Persiflage auf das allerseits bekannte Märchen gelungen.